Der Soldat: In Sprache und Tradition Harry Horstmann

ISBN: 9783839186039

Published: July 5th 2010

Paperback

188 pages


Description

Der Soldat: In Sprache und Tradition  by  Harry Horstmann

Der Soldat: In Sprache und Tradition by Harry Horstmann
July 5th 2010 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 188 pages | ISBN: 9783839186039 | 5.75 Mb

Der Soldat – In Sprache und Tradition: Geschichtliche und sprachliche Betrachtungen über Gebräuche und Bezeichnungen des deutschen Heeres in Vergangenheit und Gegenwart.Die neue Standardlektüre für den Soldaten.Wissenschaftlich fundiert geschriebenMoreDer Soldat – In Sprache und Tradition: Geschichtliche und sprachliche Betrachtungen über Gebräuche und Bezeichnungen des deutschen Heeres in Vergangenheit und Gegenwart.Die neue Standardlektüre für den Soldaten.Wissenschaftlich fundiert geschrieben beantwortet das Buch 274 Fragen aus dem militärischen Alltag mit über 700 Quellenangaben und zahlreichen Farb- und s/w-Abbildungen.

Was heißt „Militär“?, Woher stammt „Soldat“?, Was heißt „Kamerad“?, Was bedeutet „Landser“?, Woher stammt „Blauer Brief“?, Was heißt „Zapfenstreich“? oder „Vergatterung“? u.v.m.Das Buch soll ein Nachschlagewerk für militärhistorisch Interessierte, für junge und altgediente Kameraden zugleich sein, dass dem Leser schnell und zuverlässig Informationen an die Hand gibt.Die umfangreichen Illustrationen sollen zusätzlich Informationen vermitteln und das Verständnis der Textaussagen erhöhen.

Ein am Schluss befindliches Stichwortverzeichnis erleichtert die Handhabung.Das Buch bietet umfangreichen Stoff für spannende Pausengespräche im Kameradenkreis. Viele Begriffe unserer Alltagssprache sind der Soldatensprache entlehnt. Was bedeutet „unter aller Kanone“? oder woher kommt nach „Schema F“?Schlagen Sie nach und finden es heraus.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Soldat: In Sprache und Tradition":


optykpodzegarem.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us